Home ANIMALS Von seinen Besitzern verlassener Hund verbringt nun seine Zeit damit, Senioren ein...

Von seinen Besitzern verlassener Hund verbringt nun seine Zeit damit, Senioren ein Lächeln zu schenken

Diese Geschichte wurde ursprünglich in der Clear the Shelters Adoption Story Challenge auf ShelterChallenge.com geteilt. Erstellen Sie Ihr eigenes kostenloses Shelter Challenge-Konto und stimmen Sie für Ihre Lieblingsunterkunft oder Rettungsgruppe ab, um Bargeld und Preise zu gewinnen. Jedes Mal, wenn Sie abstimmen, spenden wir eine zusätzliche Spende an Tierheime, schreibt blog.theanimalrescuesite.greatergood

Schließen Sie für einen Moment die Augen. Denken Sie an Ihr Leben zurück. Du hast ein erfülltes Leben gelebt. Sie sind gereist, gearbeitet, geliebt, Zeit mit Freunden und Familie verbracht, gelacht, geweint, die körperlichen Freiheiten Ihres Körpers genossen und vieles mehr.

Denken Sie jetzt an Ihre späteren Jahre. Sie wohnen in einem 200 Quadratmeter großen Zimmer. Sie haben körperliche Einschränkungen und können Ihr Zimmer wegen Bettlägerigkeit nicht verlassen. Sie sind einsam und depressiv, haben nicht mehr viele Familienbesuche, die meisten Freunde sind verstorben, und Sie können einmal im Monat eine Karte oder einen Anruf erhalten, wenn Sie Glück haben. So verbringt man seine letzten Lebensjahre.

Das ist leider die Realität vieler Senioren, die in Pflegeheimen und betreuten Wohngemeinschaften leben.

Nun im Februar 2020, diese Geschichte änderte sich für viele Senioren in Youngstown, Ohio.

Geben Sie Romo ein.

Romo ist ein liebenswerter 6-jähriger Chow-, Shepard- und Akita-Mix, der zur Animal Charity Humane Society kam, nachdem er von seinen Tätern verlassen wurde. Er wurde in einem Keller voller Wasser, ohne Nahrung oder Wasser, mit Flöhen bedeckt zurückgelassen. Sein Besitzer war drogensüchtig und drogenverkäufer und beleidigte alle.

Romo ließ sich nicht davon abhalten, die freundlichste und sanfteste Seele zu sein. Sein Vorname an seinem Aufnahmetag war Romeo aufgrund der Liebe, die er schenkt.

Nun, Romos Liebe hat dazu beigetragen, Three Wishes for Seniors Granted in Youngstown, Ohio, ins Leben zu rufen. Three Wishes for Ruby’s Residents wurde von Ruby Kate, einer 11-jährigen in Arkansas, ins Leben gerufen. Es ist jetzt im Mahoning Valley und verbreitet mit Hilfe von Seniorenwelpen der Animal Charity of Ohio

Romo reist in die Langzeitpflege und Einrichtungen für betreutes Wohnen, um diesen „vergessenen“ Senioren in unserer Gemeinde Wünsche zu übermitteln. Das Lächeln, die Liebe und die Freude, die es den Senioren unserer Gemeinde bringt, ist atemberaubend. Wir haben Decken, Blumen, Socken, Essen und Liebe während dieser Pandemie geliefert. Wir haben Fensterbesuche gemacht, Fotos und Karten geschickt, um sie in ihren Räumen von Romo zu platzieren, und wir Facetime oder senden wöchentlich Videos.

Romo hilft jetzt, Geister zu bauen! Er bringt Freude! Er bringt Liebe! Er gibt einer Bevölkerung, die es so sehr verdient, ein Gefühl von Wert zurück!

Quelle: blog.theanimalrescuesite.greatergood.com

Previous articleWelpe im Park verlassen, am selben Tag vom Zug überfahren
Next articleDie Katze wurde von der Straße geholt: sechs Monate später fand man das Geld morgens vor der Tür

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here