Home Tierwelt „Ausrangierter“ Welpe wird operiert, der ihm entweder beim Gehen helfen oder ihn...

„Ausrangierter“ Welpe wird operiert, der ihm entweder beim Gehen helfen oder ihn töten könnte

Wanda der Cocker Spaniel war gerade 4 Monate alt, als ihr Züchter sie wegen ihrer „wackligen“ Beine bei „Cinque Ports Rescue“ absetzte, schreibt ilovemydogsomuch

Eine orthopädische Untersuchung ergab, dass Wanda mit um 180 Grad verdrehten Vorderbeinen geboren wurde. Es war ihr unmöglich zu laufen, und der Tierarzt empfahl ihr dringend, sie einschläfern zu lassen, um sie von ihrem Elend zu erlösen.

Doch Wandas liebevolle Art und ihr Überlebenswille haben die Tierärztin überzeugt und die Retter und sie beschlossen, über neue Wege nachzudenken, um ihre Beine zu korrigieren. Nach einer gründlichen Diskussion mit den Tierärzten wurde entschieden, dass Wandas gespreizte Gliedmaßen durch eine experimentelle, lebensbedrohliche Operation wieder in Position gebracht werden.

Trotz der hohen Risiken hat Wanda die Operation auf wundersame Weise überstanden. Nachdem ihre Knochen wieder in Position gebracht waren, begannen die Retter mit einer intensiven Hydrotherapie und Physiotherapie, um ihr beim Gehen zu helfen. Während sich Wandas Situation verbesserte, war sie immer noch nicht in der Lage, normal zu gehen.

Die Tierärzte gehen davon aus, dass Wanda zu gegebener Zeit laufen kann, ihr Gang wird aber immer etwas wackelig sein. Was die arme Wanda angeht, sie hat keine Ahnung, warum sie sich von anderen Hunden unterscheidet, und sie möchte einfach wie ihre anderen Tierheimfreunde in ein schönes Zuhause adoptiert werden.

Wanda war eine Soldatin während ihrer schmerzhaften Operation und arbeitet jeden Tag hart daran, ihre Beine stärker zu machen. Sie ist ein kuscheliger Schatz, der nie aufhört, mit dem Schwanz zu wedeln! Wir hoffen, dass sie ein langes und glückliches Leben führt!

Quelle: ilovemydogsomuch.tv

Previous articleDer Hund verbrachte drei Jahre im Untergrund und wurde schließlich gerettet
Next articleEine Frau fand eine vor Angst zitternde Katzenfamilie im Gebüsch und brachte sie an einen sicheren Ort

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here