Home Tierwelt Mann wickelt Hund liebevoll in Bandagen ein, nachdem die unheimliche Welt sein...

Mann wickelt Hund liebevoll in Bandagen ein, nachdem die unheimliche Welt sein Gesicht zerstört hat

Obdachlose Tiere sind für fast alles anfällig. Ob sie nun Unterschlupf oder Nahrung suchen, sie müssen sich mit der geschäftigen Welt um sie herum auseinandersetzen, schreibt ilovemydogsomuch

Ein Hund, der versuchte, etwas zu essen zu finden, wurde tragisch von einem rasenden Motorrad angefahren. Seine Verletzungen waren so schwer, dass niemand sicher war, dass er überleben würde. Aber zum Glück wurde er nicht allein gelassen, um zu sterben.

Als sich eine Person endlich genug um Hilfe kümmerte, kamen sofort Retter. Sie beluden ihren Tierrettungswagen und machten sich auf den Weg, um den Hund zu untersuchen. Der Welpe, der später Black Bangpakong genannt wurde (wir nennen ihn kurz Black), war so schwer verletzt, dass er sich nicht einmal alleine aufsetzen konnte. Die Wucht des Aufpralls, die schiere Wucht, traf sein Gesicht am stärksten. Er lag da und brauchte dringend ärztliche Hilfe.

Diese einzigartigen Tierretter, die es einfach mögen Responder für Menschen, zögerte nicht. Mit ihrem voll ausgestatteten Krankenwagen verbrauchten sie alle Vorräte, die benötigt wurden, um Black unterwegs zu behandeln. Sie banden ihn zusammen, verabreichten ihm Flüssigkeiten und Schmerzmittel, hoben ihn dann hoch und legten ihn auf eine Trage. Er wurde dann in den Krankenwagen gesteckt, um in die Tierklinik gebracht zu werden.

Auch wenn Black war in grober Verfassung, sein Körper begann sich zu entspannen. Die Schmerzmittel wirkten und er begann, seinen neuen menschlichen Freunden zu vertrauen. Die Retter fuhren so schnell sie konnten zur Tierklinik und Black wurde sofort hineingebracht. Die Tierärztin kam raus und hat eine gründliche Untersuchung gemacht. Jetzt, da er weniger Schmerzen hatte, wurde er etwas munter. Er war erschöpft, konnte sich aber endlich aufsetzen.

Sein Gesicht musste mehr sein großflächig bandagiert, um sicherzustellen, dass die Blutung aufhört. Der Tierarzt war sich sicher, dass eines von Blacks Augen nicht zu retten war. Er würde am nächsten Morgen operiert werden müssen, sobald er stabil war. Black wurde in einen gemütlichen Zwinger gesteckt und rund um die Uhr beobachtet. Er musste unbedingt gut schlafen.

Der tapfere Hund hat sich während der Operation sehr gut geschlagen. Der Tierarzt entfernte erfolgreich sein rechtes Auge. Hunde sind ziemlich belastbar und mit etwas Zeit und viel Liebe und Geduld würde sich Schwarz gut anpassen. Er konnte immer noch sehen, aber vor allem war sein Leben verschont! In ein paar Tagen ging es Black gut genug, um an der Leine geführt zu werden, um frische Luft zu schnappen. Er zögerte, nach draußen zu gehen. Er erinnerte sich, dass die unheimliche Welt nicht immer freundlich zu ihm war.

Schwarz schaute aus den Türen der Tierklinik. Er war sich nicht sicher, ob er jemals wieder darauf vertrauen konnte, die Tierklinik zu verlassen. Einer der Tierarzttechniker versuchte ihm zu versichern, dass es in Ordnung sein würde. Aber Black traute dem, was sich hinter den Glastüren befand, nicht ganz. Sie sprach so ruhig wie möglich und sagte ihm, dass sie nicht von seiner Seite weichen würde. Sie führte ihn näher zum Bürgersteig.

Der Hund beschnupperte seine Umgebung. Er versuchte mit seinem einen Auge die Welt vor sich zu sehen. Er fragte sich: Wäre die Außenwelt so grausam wie zuvor? Als der tapfere Hund seinen Mut zusammennahm und sein neuer menschlicher Freund ihn festhielt, veränderte sich etwas in ihm. Sein großes tapferes Herz wusste nicht aufzugeben! Um zu sehen, was als nächstes passiert, sehen Sie sich die vollständige Geschichte unten an. Wir sind so dankbar für die Rettung von Black Bangpakong! Und du wirst es auch sein!

Quelle : ilovemydogsomuch.tv

Previous articleEine Frau kam ins Tierheim und fragte nach der unglücklichsten Katze, Details
Next articleTierschützer fanden auf der Straße einen älteren Hund: Das Haustier war erschöpft und konnte selbst nicht ins Auto einsteigen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here