Home Tierwelt Das perfekte Team: Zwei Labradore organisierten die Rettung ihres bewusstlosen Besitzers in...

Das perfekte Team: Zwei Labradore organisierten die Rettung ihres bewusstlosen Besitzers in den Bergen

Der 71-jährige Kanadier ging einen Bergpfad im Nationalpark entlang und bewunderte die Aussicht. Es war ein normaler Wanderweg, und es gab keine Gefahren. Es waren fast keine Menschen in der Nähe. 

Bei ihm waren nur zwei Vierbeiner: ein Golden Retriever und ein schwarzer Labrador. Sie retteten dem Besitzer das Leben, wenn er sich schlecht fühlte.

Es ist unklar, was genau passiert ist, aber der Mann wurde plötzlich bewusstlos. Niemand sah, wie es geschah, niemand konnte zu Hilfe kommen.

Zum Glück wussten die Hunde, was zu tun war. Sie sind das perfekte Team! Der schwarze Labrador rannte schnell los, um nach Leuten zu suchen. Und der Golden Retriever lag neben dem Besitzer, um ihn zu bewachen.

Labrador hat eine Frau gefunden. Er bellte, sprang und versuchte zu zeigen, dass sie ihm unbedingt folgen musste. Sie folgte dem Hund und stellte schnell fest, was passiert war, als sie einen Mann am Boden liegen sah. Die Frau rief Retter.

Als die Retter eintrafen, war keine Nothilfe mehr erforderlich. Der Mann kam zur Besinnung und lag nicht mehr da, sondern saß und umarmte seine Hunde. Rettungskräfte halfen dem Mann bis zum Fuß des Berges, wo ein Krankenwagen auf ihn wartete: Er brauchte eine gute körperliche Untersuchung.

Die Retter waren schockiert, als sie erfuhren, dass die Hunde den Mann gerettet haben. Was für wundervolle Haustiere! Danke ihnen für ihre Hilfe!

Quelle: youtube.com, facebook.com, goodhouse.ru, pets.24tv.ua

Previous articleDer Hund liebt die Patienten seines Besitzers und hilft jedem, der in der Zahnarztpraxis Stress hat
Next articleEine trächtige Katze nistete sich in einer Kiste auf der Veranda des Ladens ein. Sie war kurz vor der Geburt, aber das interessierte niemanden

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here