Home Tierwelt Angeführter Hund, der in Gefangenschaft lebte, offenbart seine majestätische Schönheit mit Liebe

Angeführter Hund, der in Gefangenschaft lebte, offenbart seine majestätische Schönheit mit Liebe

Diese Geschichte handelt von Odin, einem armen Hund, der sein Leben auf einer Zuchtfarm in Mississippi verbrachte. Er hatte ein sehr hartes Leben gehabt!

Er blieb das ganze Jahr in einer Kiste; er war trotz des Wetters sogar draußen! Odin, ein reinrassiger Alaskan Malamute, war mit Wunden und Räude übersät, und seine Zähne waren auch gebrochen! Er hatte auch Darmparasiten und war stark untergewichtig!

Zum Glück kamen Southern Cross Animal Rescue of Mississippi und Southern Pines Animal Shelter ins Spiel und retteten Odin.

Sie waren völlig schockiert über seine schlimme Situation! Sie brachten ihn direkt in das nächste Krankenhaus, um die erforderliche Behandlung zu erhalten.

Er wurde auch von Sydney Schelkopf gepflegt, die beschloss, ihm ihre Zeit zu geben, um ihn vollständig heilen zu lassen . Zum Glück hat sie sich auch entschieden, ihn dauerhaft zu adoptieren und es geht ihm jetzt großartig. Er wird bald vollständig geheilt sein.

Teilen Sie dies mit Ihrer Familie und Ihren Freunden.

Previous article“Er wird immer mein Held sein”: Fremder Schäferhund rettete eine Frau, die in Schwierigkeiten geraten war
Next articleFrühgeborenes Kätzchen „adoptiert“ kranke Bulldoggen-Welpen und verwandelt sie

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here