Home Tierwelt Ein wahrer Freund und Beschützer: Hund rief den Notdienst und rettete seiner...

Ein wahrer Freund und Beschützer: Hund rief den Notdienst und rettete seiner Besitzerin das Leben

“Ich kümmere mich um sie, sie kümmert sich um mich”, so beschreibt Maria Colon aus Philadelphia ihre Beziehung zu ihrem Diensthund Yolanda. Maria ist blind und verlässt sich bei allem auf ihr Haustier, besonders wenn sie ausgeht.

Yolanda, ein Golden Retriever, hilft ihrem Frauchen nicht nur, frei in der Stadt und im Haus herumzulaufen, sondern hat Maria sogar schon mehr als einmal das Leben gerettet.

Der Diensthund ist ausgebildet und weiß, wie er sich in Notfällen zu verhalten hat.

Maria wurde 1992 blind. Jetzt ist sie eine Frau in ihren 60ern und hat ihr halbes Leben im Dunkeln verbracht. Sie hatte vorher keinen Diensthund.

Yolanda ist anhänglich und liebevoll. Aber wenn ihr Besitzer das Wort “Gefahr” sagt, versteht der Hund es und handelt entsprechend.

“Wenn Sie Ihren Hund trainieren, verwenden Sie immer nur ein Wort”, erklärte Maria.

Im August 2015 roch die Frau Rauch und erkannte, dass es im Haus brannte.

“Ich hörte das Geräusch von Telefontasten und merkte: Oh mein Gott, Yolanda hat die Polizei gerufen!” – Maria erzählte.

Der gut trainierte Hund drückte schnell den Notrufknopf auf dem Telefon des Besitzers.

Rettungskräfte trafen schnell ein und löschten das Feuer, wodurch der Schaden minimiert werden konnte. Maria und Yolanda erlitten nur leichte Verletzungen.

Es war nicht das erste Mal, dass der treue Hund den Besitzer gerettet hat und sich dabei als äußerst geschickt erwies.

Das Rettungsteam der Roten Pfote sagte, dass im Jahr 2013 zwei Einbrecher in das Haus einbrachen. Yolanda knurrte und bellte, bevor sie die Eindringlinge verfolgte, die voller Angst aus dem Haus rannten.

Doch bevor sie entkommen konnten, drehten die Einbrecher das Gas im Herd auf. Die Frau rief keuchend um Hilfe.

Kaum war Maria in Panik geraten, standen die Retter schon vor der Tür! Yolanda rief sie an, bevor die Vermieterin merkte, was los war.

Sowohl der Besitzer als auch der Hund waren von dem Feuer betroffen. Yolanda, die Rauch eingeatmet hatte, musste wegen einer beschädigten Hornhaut zum Tierarzt gebracht werden.

Glücklicherweise war der Aufenthalt beim Tierarzt nur kurz, und die Hündin kehrte bald zu ihrer geliebten Besitzerin zurück.
Maria nennt ihren Retter einen Engel.

“Yolanda liebt mich sehr, ich bin ihre Mama”, sagt Maria über den Wunderhund.

Quelle: epochtimes.com

Previous articleEine Frau fand in einem Supermarkt ein einsames Kätzchen und beschloss, ihm ein besseres Leben zu ermöglichen
Next articleWie die Sterne: jeder verliebt sich in seltene Kätzchen mit schönem Fell

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here