Home Tierwelt Missbrauchter Hund, der sein ganzes Leben lang an die Stange gefesselt ist,...

Missbrauchter Hund, der sein ganzes Leben lang an die Stange gefesselt ist, sieht zum ersten Mal Gras und „geht verrückt“

Ein hilfloser 2 Monate alter Welpe namens Peso wurde von einer herzlosen Familie in El Nido, Philippinen, aufgezogen. Die Besitzer banden ihn immer mit einem 1,2 m langen Seil an einen Laternenpfahl in der Nähe einer Baustelle. Er war von Glasscherben und scharfen Metallabfällen umgeben, aber die Besitzer kümmerten sich nicht darum, schreibt ilovemydogsomuch

Als ein junges Touristenpaar aus Großbritannien, Chloe Henley und Alex Jewkes, Pesos herzzerreißende Schreie hörten, rannten sie sofort durch die unbekannten Gassen, um ihn zu finden. Sie waren entsetzt, als sie feststellten, dass die Besitzer den hungernden Welpen verspotteten und quälten und ihn nachmittags nur mit einer Schnecke fütterten.

Chloe und Alex, die aus Great Yarmouth, Norfolk, stammen, wandten sich an die Besitzer und teilten ihre Bedenken bezüglich des Wohlbefindens des Welpen mit. Die wütenden Besitzer weigerten sich, sie zu unterhalten, also flehte das Paar sie an, den Welpen freizulassen. Nach einigen Zwietracht konnte das Paar Peso schließlich aus seinem albtraumhaften Leben retten!

Peso wurde zum Tierarzt gebracht, wo eine sehr niedrige Thrombozytenzahl festgestellt wurde. Der Welpe hatte aufgrund des engen Seils Halsschmerzen und war stark unterernährt. Während ihres Aufenthalts in El Nido kümmerten sich Alex und Chloe um Peso und verbesserten seinen Gesundheitszustand erheblich.

Chloe und Alex machten eine Karrierepause, also starteten sie eine Spendenaktion, um das Geld für den Transport von Peso zu sammeln nach England. Nach monatelangen Bemühungen haben sie über 6300 Dollar für Pesos Arzt- und Flugkosten gesammelt!

Peso sieht zum ersten Mal in seinem Leben eine Wiese. Der Welpe ist begeistert, als er sich selig im weichen Gras herumwälzt! Tierärzte sagen, dass Peso nicht lange gelebt hätte, wenn das Paar nicht eingegriffen hätte. Wir sind so froh, dass er das Happy End bekommen hat, das er verdient hat. Pesos Geschichte ist nichts weniger als ein Märchen!

Quelle: ilovemydogsomuch.tv

Previous articleEin ausgehungerter und missbrauchter Schnauzer wurde auf dem Land an einem Baum festgebunden gefunden
Next articleEin Hund, der unter 15 Pfund Fell begraben wurde, ist jetzt so entzückend

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here