Home Tierwelt Ein Freiwilliger gab einem Welpen Unterschlupf, der in einem Stiefel lebte. Wie...

Ein Freiwilliger gab einem Welpen Unterschlupf, der in einem Stiefel lebte. Wie ist das Hündchen?

Der serbische Freiwillige Goran Marinkovic kann als freundlicher Engel für einen obdachlosen Welpen angesehen werden. Ein Mann kümmert sich seit langem um Tiere, die kein eigenes Zuhause haben und in der Nähe einer Müllhalde leben, und füttert sie.

Das Tier war mager, verhungert und hatte wunde Augen

Er hatte keine Kraft sich zu bewegen. Der Welpe lag einfach neben dem Stiefel, wo er sich anscheinend bei schlechtem Wetter versteckt hatte.

Der Mann gab ihm etwas zu essen, das der Kleine gierig hinunterschlang

Da Goran sah, dass der Welpe völlig allein war, konnte er ihn nicht für den sicheren Tod verlassen und nahm ihn mit.

Vertriebene, wie er den Hund nannte, fand ein Zuhause und einen Besitzer, der anfing zu füttern und pass auf ihn auf.

Quelle: duck.show

Gefällt Ihnen der Artikel? Teilen Sie mit Ihren Facebook-Freunden:

Previous articleDie zweigesichtige Katze wurde Vater, und die Natur konnte wieder überraschen: Fotos der ursprünglichen Kätzchen
Next articleAdoption in der Tierwelt: Selbstlose Elternschaft bei Tieren

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here