Home Tierwelt Die zweigesichtige Katze wurde Vater, und die Natur konnte wieder überraschen: Fotos...

Die zweigesichtige Katze wurde Vater, und die Natur konnte wieder überraschen: Fotos der ursprünglichen Kätzchen

Eine Katze namens Narnia ist drei Jahre alt und lebt mit einer Französin namens Stephanie zusammen. Die Natur hat ihm eine äußerst außergewöhnliche Farbe verliehen: eine Hälfte seines Kopfes ist komplett blau, die andere ist reines Schwarz.

Ergänzen Sie die Pracht dieser hübschen schönen blauen Augen. Der Besitzer hat Bilder des Haustieres in sozialen Netzwerken gepostet und bald wurde die Katze berühmt.

Die Herrin hat entschieden, dass ihr Haustier das Recht hat, Vater zu werden. Narnia wurde vor kurzem der Papa von hübschen Kätzchen. Und wieder erleben wir die Wunder der Genetik! Aber die Farben der Kätzchen sind völlig unterschiedlich: Eine von ihnen ist rein grau und die andere ist schwarz mit kleinen weißen Flecken. Sie haben nur die gleiche Augenfarbe – nicht blau wie ihr Vater, sondern leuchtendes Gelb.

Woher kommt sie – eine Frage, die uns die Natur nie beantworten wird.

Quelle: duck.show

Previous articleBärenkatzen: In einer der Zwinger in Deutschland wurden Katzen mit schokoladenfarbenem Fell gezüchtet
Next articleEin Freiwilliger gab einem Welpen Unterschlupf, der in einem Stiefel lebte. Wie ist das Hündchen?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here